Unsere Gremien
Seite drucken

Mit Zeichnung von Genossenschaftsanteilen werden Sie zum wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Teilhaber der "Bergedorf-Bille". Unsere Satzung sichert Ihnen zu angemessenen Nutzungsgebühren ein lebenslanges Wohnrecht in den eigenen, gut ausgestatteten Wohnungen.  

Durch den demokratischen Aufbau einer Genossenschaft haben Sie direkten Einfluss auf die zukünftigen Entscheidungen des Unternehmens. Sie können Ihre Vertreter in die Vertreterversammlung der Genossenschaft wählen oder sich selbst zur Wahl stellen.

Der demokratische Aufbau unserer "Bergedorf-Bille" macht jedes Mitglied zum wichtigen Bestandteil der Gemeinschaft. So ist jeder für die Politik der Genossenschaft mitverantwortlich.

Die Mitglieder wählen die Vertreter, die Vertreter den Aufsichtsrat und dieser wiederum bestellt, berät und kontrolliert den Vorstand.

Auf diese Weise kann jedes Mitglied die Zukunft des Unternehmens mitgestalten.

Gremien unserer Genossenschaft sind

-die Vertreterversammlung
-der Aufsichtsrat
-der Vorstand

Ihre genauen Aufgaben und Befugnisse sind in der Satzung geregelt.

Die Vertreterversammlung wurde in 2013 für den Zeitraum von 5 Jahren neu gewählt. Insgesamt 434 Vertreter(innen) üben dieses Ehrenamt derzeit für unsere Genossenschaft aus.

Zur Desktop-Version >
Zur Mobile-Version >